Startups im Cross-Mentoring Augsburg MENU

Cross-Mentoring für Startups in Augsburg

Startschuss für die Bewerbungsphase der drei Freiplätze im 11. Cross-Mentoring Augsburg

Das Cross-Mentoring Augsburg, ein Programm zur unternehmensübergreifenden Talent- und Führungskräfteentwicklung durch Mentoring, startet am 28.11.2021 in seine 11. Runde. 

Seit Beginn des 10. Cross-Mentoring Augsburg, haben auch Augsburger Gründer*innen die Möglichkeit, sich auf einen Freiplatz im Programm zu bewerben.

Startups im Cross-Mentoring Augsburg ist eine Initiative der Wirtschaftsförderung der Stadt Augsburg und Cross Consult.

Das Ziel ist die Förderung von Gründer*innen durch erfahrene Augsburger Führungskräfte und eine bessere Vernetzung und ein Wissenstransfer zwischen den beiden Gruppen. Innovative Augsburger Gründer*innen konnten sich im Rahmen eines Wettbewerbs auf einen der drei Freiplätze im Wert von jeweils €3080,00 im Cross-Mentoring bewerben.

Dein Weg ins Mentoring

Bewirb Dich jetzt für die Teilnahme am Programm und für Deine*n persönliche*n Mentor*in! Im Mittelpunkt des Mentorings stehen deine persönlichen und unternehmerischen Herausforderungen und Fragen, die mit Deinem Engagement und Deiner Rolle als Gründer*in verbunden sind.

Fülle unseren Bewerbungsbogen aus und sende uns ein Video zu Deiner Motivation für die Teilnahme zu. 

Der Bewerbungszeitraum läuft bis zum 31. Juli 2021.

Link zum Bewerbungsbogen.

Flyer zum Programm.

Wer kann sich auf die Freiplätze bewerben?

Wir sprechen mit unserem Angebot Gründer*innen in der Startup und Growth Stage an. Darunter verstehen wir Startups, die aktuell ein marktreifes Angebot fertig stellen und erste Umsätze und / oder Kundennutzen realisieren. Das Angebot steht auch für die Startups offen, die bereits ein marktreifes Angebot haben und einen starken Umsatz- und Nutzerwachstum realisieren.

Kriterien für die Bewerbung

Dein Startup

  • ... ist im Stadtgebiet Augsburg ansäßig
  • ... befindet sich aktuell in der Startup oder Growth-Stage
  • ... existiert mindestens 1 bis maximal 5 Jahren
  • ... möchte sich mit etablierten Unternehmen und aufstrebenden Startups vernetzen
  • ... plus, aber kein Muss: Beitrag zu Sustainable Entrepreneurship (durch Einsatz für Chancengerechtigkeit, nachhaltige Innovation, Diversität im Gründer*innen-Team, …)

Wichtig zudem:

  •  große Motivation am Cross- Mentoring Augsburg teilzunehmen :)
  •  Pro Startup ist nur ein Gründer bzw. eine Gründerin zum Wettbewerb zugelassen

Startups im Cross-Mentoring Augsburg: Deine Benefits!

  • Freiplatz als Mentee im unternehmens- und organisationsübergreifenden Cross-Mentoring Augsburg (im Wert von € 3.080,00)
  • Begleitung durch eine*n individuelle*n Mentor*in bei Deiner persönlichen und unternehmerischen Entwicklung
  • Zugang zu dem spannenden Seminar-, Workshopangebot und den Vernetzungsveranstaltungen
  • Vernetzung mit Führungskräften aus 10 Jahren Cross-Mentoring Augsburg.

Der Kick-Off ins 11. Cross-Mentoring Augsburg findet am 28.09.2021 im Fürstenzimmer des Augsburger Rathaus statt.

Die Gründermentor*innen

Die Mentor*innen, die euch begleiten, sind engagierte und hochqualifizierte Führungskräfte aus renommierten Augsburger Unternehmen.

Folgende Unternehmen stellen Gründermentor*innen für  die 11. Runde:

  • Lechwerke AG
  • Dr. GRANDEL GmbH
  • Stadtwerke Augsburg Holding GmbH

Mentor*innen für Gründer*innen sind

  • Ratgeber*innen und Wissensvermittler*innen
  • Mutmacher*innen
  • Sparringspartner*innen
  • Karriereberater*innen
  • Türöffner*innen

Bewirb Dich jetzt und profitiere von der persönlichen Begleitung Deiner*Deines Mentorin*Mentors!

Die Gründermentor*innen der letzten Runde

  • Dr. Florian Samweber, Leiter der Stabstelle Innovation der Stadtwerke Augsburg Holding GmbH
  • Nadja Doesel, R&D Director Planning & Projects Management, KUKA Robotics
  • Dr. Maximilan Opitz, Head of Customer Insights & Marketing B2C, Lechwerke AG

Die drei Gewinner*innen der Freiplätze im 10. Cross-Mentoring Augsburg

  • Dalila Keller, Studio Luo
  • Erik Schmelter, Corporate Health Club
  • Daniel Lassahn, meteoIntelligence

Weitere Informationen findest du hier.