MENU

Neu: Mentoring für junge weibliche und männliche Talente


Zielsetzung

Junge Talente sind heute mutig und verlassen die Unternehmen schneller wieder als es den Unternehmen lieb ist. Sie wollen Möglichkeiten bekommen, sich weiter zu entwickeln. Die klassischen Talentprogramme kommen dann manchmal zu spät. Zielsetzung des Cross Talents ist es daher, Talente frühzeitig in den Blick zu nehmen und ihnen den Austausch über die Unternehmensgrenzen zu ermöglichen. Denn: das Gras auf der anderen Seite des Zauns ist immer grüner.

 

Zielgruppen

Zielgruppe sind junge weibliche und männliche Talente, die min. zwei Jahre im Unternehmen sind und noch keine Führungsaufgabe übernommen haben. Sie können in offiziellen internen Verfahren als Talente identifiziert und schon gefördert werden, oder sie sind einfach in den Blick geraten, ohne spezifische Potenzialerhebungsverfahren durchlaufen zu haben.

 

Programmstart des 1. Cross Talents - 21. November 2019

Das Cross Talents startet jährlich im November eines jeden Jahres und dauert jeweils 1 Jahr.

 

Bausteine des Programms

→ Treffen von Talentee und Mentorin bzw. Mentor ca. einmal im Monat

→ Rahmenveranstaltungen zur Begleitung der Mentoring-Beziehung

→ Peer-Events und unternehmensübergreifender Austausch

→ Zielgruppendifferenzierte Seminarangebote für die Talentees sowie die Mentorinnen und Mentoren

→ Teilnahme am Netzwerk Münchner Führungskräfte aus 19 Jahren Cross-Mentoring München

Hier geht's zum Flyer

 

Kontakt

Für weitere Informationen zum Programm wenden Sie sicht bitte an Anna Karger. Wir freuen uns auf Sie!

Keine Artikel in dieser Ansicht.