MENU


Öffentlicher Auftakt zum 8. Cross-Mentoring Augsburg
12. Juni 2018, 10:00 - 11:45 Uhr im Fürstenzimmer des Augsburger Rathaus

Am 12. Juni 2018 starten die neuen Mentees, Mentorinnen und Mentoren des 8. Cross-Mentoring Augsburg mit einem feierlichen Auftakt im Fürstenzimmer des Augsburger Rathaus in ihr Mentoringjahr.

Zur Anmeldung

 

Programm:

Eröffnung und Grußwort durch Frau Eva Weber, 2. Bürgermeisterin der Stadt Augsburg

Begrüßung durch Simone Schönfeld, Cross Consult und Birgit Weindl, Leiterin der Gleichstellungstelle der Stadt Augsburg

Vortrag:
»Arbeitswelt der Zukunft – digital, vernetzt, menschlich«
Unternehmens-, Beschäftigungs- und Arbeitsformen sind in Bewegung. Arbeits-, Erwerbs- und Konsumorientierungen verändern sich. Drei treibende Kräfte sind wesentlich: die Digitalisierung der Arbeit macht uns unabhängig von Zeit und Raum und vernetzt auf neuen Wegen, der sozio-kulturelle Wandel fordert die Orchestrierung von Vielfalt in der Arbeit, kontextsensitive Dienstleistungsorientierung weist den Weg in eine neue Logik der Wertschöpfung. Die Aufgaben der Transformation unserer Arbeitswelten und Arbeitsbeziehungen sind nicht einfach. Aber: die Arbeit der Zukunft lässt sich gestalten. Von Individuen, von Unternehmen, von der Politik. Forschung und Entwicklung zur Arbeitswelt der Zukunft helfen dabei, neue Entwicklungen zu erkennen, zu verstehen und Instrumente zur Gestaltung zu schaffen.

Dr. Anne-Sophie Tombeil studierte Politikwissenschaft und Allgemeinen Rhetorik in Tübingen und Florenz. Schwerpunkte Ihrer Forschungs- und Entwicklungsarbeit am Fraunhofer IAO liegen in den Themenfeldern Gestaltung von Dienstleistungsprozessen, Dienstleistungsarbeit und Innovationsgeschehen sowie Foresight und Monitoring.

 

Am Nachmittag erhalten die Tandems in einer geschlossenen Einführungsveranstaltung einen Überblick in ihr Mentoring-Jahr sowie gruppenspezifische Briefings durch Cross Consult-Geschäftsführerin Simone Schönfeld.

 

Folgende 10 Unternehmen sind an der 8. Runde beteiligt:

bifa Umweltinstitut, Faurecia Emission Control Technologies Germany GmbH, IHK Schwaben, Kreissparkasse Augsburg, KUKA AG, Lechwerke AG, MAN Diesel & Turbo, Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, AOK Bayern - Die Gesundheitskasse, OFS Fitel Deutschland GmbH