MENU



Newsletter 02/2019

Wir freuen uns, Ihnen in diesem Newsletter wieder einen kleinen Einblick in unsere laufenden Projekte geben zu können. Ganz aktuell ist gerade die Planung der herCAREER - Die Karrieremesse für Frauen, die vom 10. - 11. Oktober 2019 stattfindet.
Außerdem starteten in diesem Jahr bereits alle unsere Cross-Mentoring Programme in eine neue Runde. Wir freuen uns, die neuen Teilnehmer*innen begrüßen zu dürfen!
Ab Herbst wird es ein neues Programm im Münchner Raum geben - Cross Talents startet im November das erste Mal und richtet sich an junge männliche und weibliche Talente, die noch keine Führungserfahrung gesammelt haben.
Im Oktober startet außerdem das Basis.Training.Mixed leadership. Das Training richtet sich speziell an Personen, die bis jetzt noch nicht in Berührung mit dem Thema Mixed leadership gekommen sind. Gemeinsam werden Strategien erarbeitet, die im eigenen Unternehmen umgesetzt werden können.

Wir arbeiten intensiv an der Vorbereitung für die Programmstarts im Herbst und wünschen Ihnen damit einen wunderschönen Sommer und viel Freude beim Lesen des Newsletters,

Ihr Team von Cross Consult


herCAREER 2019 - Die Karrieremesse für Frauen vom 10. - 11. Oktober 2019

herCAREER, die Karriere- und Netzwerkmesse für Frauen, befasst sich mit allen Aspekten der weiblichen Karriereplanung. Frauen sprechen offen über Chancen und Herausforderungen im beruflichen Umfeld, auch im Hinblick auf Vereinbarkeit von Job und Familie. Mit dabei: hochkarätige Role Models aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft und attraktive Arbeitgeber, die sich ausdrücklich für Chancengleichheit und Frauen im Management engagieren.

Vertreterinnnen aus den Partnerunternehmen von Cross Consult und dem Memorandum für Frauen in Führung werden bei insgesamt drei KarriereMeetUps Einblicke in ihren beruflichen Werdegang geben. Die Termine finden Sie in Kürze auf unserer Facebookseite. Einen Eindruck der letztjährigen MeetUps erhalten Sie auf unserem Blog mutmacher.in.

Wir haben auf der herCAREER in den letzten Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht, wertvolle Kontakte geknüpft und mit tollen Frauen gesprochen. Unternehmen, die an einem professionellen Austausch mit karriereinteressierten Frauen interessiert sind, können wir die Messepräsenz nur empfehlen! Wie auch schon im vergangenen Jahr erhalten Sie von uns im September ermäßigte Tickets für die Messe! Für weitere Informationen melden Sie sich gerne bei Anna Karger unter anna.karger*Den Text zwischen den * loeschen, dies ist ein Spamschutz*@crossconsult.de

Save the Date!
10. Oktober 2019 - 09:30 Uhr - 17:30 Uhr
11. Oktober 2019 - 09:30 Uhr - 16:30 Uhr

MTC world of fashion – Haus 1 (silver)
Halle 1 – 4
Taunusstraße 45 · Ingolstädter Straße 45
80807 München


Neue Runden unserer Cross-Mentoring Programme

Alle vier Cross-Mentoring Programme sind in den letzten Monaten in eine neue Runde gestartet. Den Anfang machte das Regionale Frankfurter Mentoring, dessen Auftakt wir am 11.04.2019 zum zwölften Mal feierlich im Frankfurter Römer begangen haben. Wir bedanken uns auch an dieser Stelle ganz herzlich bei den Teilnehmer*innen für ihr zahlreiches Erscheinen, der Referentin Prof. Heather Hofmeister beim Frauenreferat der Stadt Frankfurt, sowie der Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH, die den Start in die neue Runde in dieser Form erst möglich gemacht haben!

In München geht der Dank für die Ausrichtung der Kick-Off-Veranstaltung an die Deutsche Bank am Promenadeplatz, in Augsburg an die Lechwerke, in Münster an die Sparkasse Münsterland Ost und insbesondere auch an die Mentees und Mentor*innen aus der je vorangegangenen Runde, die auf dem Podium von ihren Erfahrungen berichteten.

Berichte und Bilder zu den Veranstaltungen finden Sie auf unserer Website:
> Impressionen vom Auftakt des Regionalen Frankfurter Mentorings im Frankfurter Römer
> Eindrücke vom Auftakt der Frühlingsrunde des Münchner Programms
> Start der 6. Runde des Cross-Mentoring Münsters
> Einblicke in den Auftakt der 9. Runde Cross-Mentoring Augsburg

Informationen zur Herbstrunde des Cross-Mentoring München erhalten Sie von petra.toedtman*Den Text zwischen den * loeschen, dies ist ein Spamschutz*@crossconsult.de, Tel.: 089-4 52 05 26 25


MFF-Blog: Mit viel Herzblut - Interview mit Dr. Pamela Herget-Wehlitz

Der Triebwerkshersteller MTU Aero Engines entwickelt, fertigt und betreut zivile und militärische Luftfahrtantriebe aller Schub- und Leistungsklassen sowie stationäre Industriegasturbinen. Die IT fungiert als interner Dienstleister im Konzern. Dr. Herget-Wehlitz und ihr Team stellen sicher, dass alle Systeme, die die Anwender benutzen, funktionieren und die nötige Infrastruktur bereitsteht: Server, IT Systeme, Hardware. Zudem beschäftigt sich das Team mit neuen Technologien und damit verbundenen Innovationen. Die Informationstechnologie entwirft Kollaborationswerkzeuge und optimiert diese in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungen. Gleichzeitig scannt sie den Markt nach Technologien, die einen klaren Mehrwert für die Produktion bringen, z. B. durch die Automatisierung der Fertigung. Die IT der MTU entwickelt hier zu einem großen Teil auch eigene Lösungen.

Pamela Herget-Wehlitz ist Leiterin des Bereichs IT bei der MTU Aero Engines. Auf unserem Blog mutmacher.in erzählt sie von der veränderten Rolle der IT, der MTU Aero Engines als Arbeitgeberin und ihrem persönlichen Weg, immer geleitet von der Freude an ihren Tätigkeiten und der Faszination für die Technik.

Hier gelangen Sie zum Interview: https://mff-memorandum.de/im-it-bereich-oder-wo-auch-immer-den-ausschlag-gibt-am-ende-das-herzblut-das-man-mitbringt-interview-mit-dr-pamela-herget-welitz/


Basis.Training.Mixed leadership

Das Basis.Training.Mixed leadership startet im Oktober! Es richtet sich an Kolleg*innen, die sich neu im Feld Diversität und Mixed leadership bewegen. Es bietet neben der Vermittlung fundierter Basiskenntnisse auch die Grundlage für die vertiefte Auseinandersetzung und konzeptionelle Arbeit.

Der Ansatz des Mixed leadership zielt darauf ab, die Potenziale aller Mitarbeiter*innen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels für die Unternehmen auch langfristig nutzbar zu machen. Dabei geht es darum, einen umfassenden Blick auf die gesamte Potenzialentwicklungskette zu richten, die schon vor dem Recruiting mit dem Employer Branding beginnt, und mit stichhaltigen Erkenntnissen zu den Hintergründen eines Unternehmens-Exits noch lange nicht endet. Im Basis.Training.Mixed leadership soll es darum gehen, systematisch all die Themen in den Blick zu nehmen, die die zentralen Einflussfaktoren darstellen.

Bei Interesse am Training und ausführlicheren Informationen kontaktieren Sie bitte direkt Frau Dr. Tschirner, nadja.tschirner*Den Text zwischen den * loeschen, dies ist ein Spamschutz*@crossconsult.de, Tel.: 089-4 52 05 26 28.

>>>>> Cross Executive Dialog - Austausch von hochrangigen Führungskräften zu Themen, die sie im Alltag bewegen. Anmeldung fortlaufend direkt bei Frau Dr. Tschirner sobald sich mindestens fünf Führungskräfte angemeldet haben. <<<<<


Cross Talents - neues Programm ab Herbst 2019

Junge Talente sind heute mutig und verlassen die Unternehmen schneller wieder als es den Arbeitgebern lieb ist. Sie wollen Möglichkeiten bekommen, sich weiter zu entwickeln. Die klassischen Talentprogramme kommen dann manchmal zu spät. Zielsetzung des Cross Talents ist es daher, Talente frühzeitig in den Blick zu nehmen und ihnen den Austausch über die Unternehmensgrenzen zu ermöglichen. Denn: das Gras auf der anderen Seite des Zauns ist immer grüner.

Cross Talents richtet sich an weibliche und männliche Talente interessierter Unternehmen im Großraum München. Am Programm können sich Unternehmen beteiligen, die für sich das Thema „Talentbindung“ als ein zentrales Zukunftsthema identifiziert haben und die das Thema unternehmensübergreifend angehen wollen. Cross Talents setzt Mentoring als zentrales Instrument ein, um dem Wunsch junger, erfolgversprechender Talente nach Weiterentwicklung Rechnung zu tragen, und ihnen über das Mentoring, den damit verbundenen Perspektivenwechsel, den Peer-Austausch, sowie einen Einblick in andere Unternehmen zu ermöglichen. Die bisherigen Erfahrungen mit Mentoring haben gezeigt, dass das unternehmensübegreifende Cross-Mentoring zur Bindung an das eigene Unternehmen beiträgt.

Bei Interesse am Programm und ausführlicheren Informationen kontaktieren Sie bitte direkt Frau Anna Karger, anna.karger*Den Text zwischen den * loeschen, dies ist ein Spamschutz*@crossconsult.de, Tel.: 089-4 52 05 26 21.


Buchtipp

Unser Lesetipp in diesem Newsletter ist das ein Buch der Münchner Autorin Gunna Wendt:

Aufbruch und Selbst(er)findung sind nicht nur Mata Haris Lebensthemen, sondern prägen auch die Biografien der illustren Zeitgenossinnen, die Gunna Wendt der Abenteurerin zur Seite stellt: Emmy Hennings, Lena Christ, Franziska zu Reventlow, Maria Pawlowna Romanowa und Coco Chanel.

Es sind Frauen, die sich neue Identitäten als Künstlerinnen erschufen und mit ihrem unkonventionellen Verhalten um die Jahrhundertwende Aufsehen erregten.

Gunna Wendt zeichnet den Aufbruch der Frauen, ihre Selbsterfindung bis zu deren Nachwirken und ihrer Unsterblichkeit in ihren selbstkreierten Mythen und Legenden.

 

Besuchen Sie uns im Internet:
   

Cross Consult GbR
crossconsult.de

   

MFF - Memorandum für Frauen in Führung
mff-memorandum.de

MFF-Blog zu New Work, Diversity & Leadership
mff-memorandum.de/blog/

Cross Consult GbR

Bavariaring 43 - 80336 München
T: 0049 (0)89/4 52 05 26 - 0

info@crossconsult.de

Besuchen Sie uns auf Facebook und Youtube!

Zum Cross Consult bei Facebook   Zum Youtube-Channel von Cross Consult
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

</body></html>


Managing Gender&Diversity

01.07.2019

Seminar im Rahmen...
mehr