MENU

01.10.2020, Kategorie: News, Cross Consult,
Improvisation – Arbeiten mit dem, was gerade ist

Müssen wir nicht alle derzeit sowieso immer mit dem arbeiten und umgehen, was gerade ist?! Gestern noch durfte man wilde Hochzeitsparties mit unbeschränkt vielen Menschen feiern, heute muss man und frau 100 geliebte Menschen wieder ausladen, um nicht über eine bestimmte zugelassene Obergrenze an Personen zu kommen.

Auch im Job ist das nicht anders: Im Februar konnten sich viele noch nicht mal vorstellen, jemals im Home-Office zu arbeiten bzw. arbeiten zu dürfen. Heute braucht es gute Argumente, um wieder ins Büro zu „dürfen“. Das geliebte Home-Office war auch eines der zentralen Elemente unserer fulminanten Improvisationsshow von Karin Krug und Lukas Maier aus dem Münchner Fastfood Theater beim Network Event am 1.10.2020 im Rahmen unseres Regionalen Frankfurter Mentoring. 30 Personen aus unserem Frankfurter Netzwerk waren live dabei in einer coolen Location im Frankfurter Osten (www.remyndagentur.de ). Alle anderen konnten die Show im Live-Stream verfolgen.

Die sehr dynamische und inspirierende Improvisationsshow bespielte nicht nur das Thema „New Normal“, sondern spiegelte uns einmal mehr den alltäglichen beruflichen Wahnsinn wider. Es konnte herzhaft gelacht, an der ein oder anderen Stelle kritisch über sich selbst nachgedacht, im Anschluss in lockerer Runde gegessen und getrunken und letztlich „genetworked“ werden.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren beiden begnadeten Künstlern Karin Krug und Lukas Maier. Es waren sicherlich nicht wenige im Raum und hinter den Bildschirmen, die erstaunt waren, wie viel Kreativität aus dem absoluten Stegreif möglich ist. Und wer hat nicht bei sich im Stillen gedacht: „Zum Glück stehe ich nicht da vorne?!“

Pressekontakt

Anna Karger

Kommunikation

Tel.: 089 – 4520526-21

Fax: 089 – 4520526-10

E-Mail