MENU

12.03.2020, Kategorie: Cross Consult,
Startschuss für die Bewerbungsphase auf die drei Freiplätze für Start-ups im Cross Mentoring Augsburg

Verlängerung der Bewerbungsfrist bis 30. Juni 2020

Ab sofort können sich Gründerinnen und Gründer auf einen von drei Freiplätzen bewerben

  • Zwölf Monate Begleitung und Unterstützung durch eine erfahrene Führungskraft
  • Zugang zu spannenden Seminaren, Workshops und Vernetzungsveranstaltungen
  • Bewerbungsfrist endet

Die Wirtschaftsförderung Stadt Augsburg und das Beratungsunternehmen Cross Consult starten gemeinsam die Initiative zur Förderung Augsburger Gründerinnen und Gründer durch erfahrene Führungskräfte aus Augsburger Unternehmen. Das Cross-Mentoring Augsburg, ein Programm zur unternehmensübergreifenden Führungskräfteentwicklung durch Mentoring, beginnt im Herbst 2020 mit seiner 10. Runde und spricht als neue Zielgruppe auch Start-ups in der Phase des Unternehmensaufbaus an. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Cross-Mentoring Augsburg

Innovative Gründerinnen und Gründer haben bis zum 30. Juni die Chance, sich für einen der drei Freiplätze im Programm zu bewerben. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden ein Jahr lang durch einen Mentor bzw. eine Mentorin, die Führungskraft eines Augsburger Unternehmens ist, begleitet und unterstützt und erhalten Zugang zu spannenden Workshops und Vernetzungsveranstaltungen. So wird auch erfahrenen Führungskräften des Netzwerks von Cross-Mentoring Augsburg Einblick in die Start-up-Welt ermöglicht. „Die Verknüpfung erfahrener Unternehmen mit aufstrebenden Gründerinnen und Gründern bringt große Synergien für alle Beteiligten. Gleichzeitig profitiert auch die Region von den gut aufgestellten Unternehmen und den neuen, branchenübergreifenden Informationsflüssen“ betont Bürgermeisterin und Wirtschaftsreferentin Eva Weber.

Schirmherr ist OB Dr. Kurt Gribl

Über die Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Stadt Augsburg zur Förderung der Gründerinnen und Gründer hinaus unterstützt Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl durch seine Schirmherrschaft das gesamte Programm. Durchgeführt wird das Cross-Mentoring Augsburg vom Beratungsunternehmen Cross Consult. In die Kooperation sind zudem die Gleichstellungsstelle der Stadt Augsburg, wie auch die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH eingebunden. In den vergangenen neun Jahren haben sich bereits 17 Unternehmen am Programm beteiligt. Neue Netzwerkpartner sind im Cross-Mentoring Augsburg herzlich willkommen. Die Teilnahme am Programm ist für Gründer und Gründerinnen kostenfrei. Detailinformationen zum Bewerbungsverfahren sind zu finden unter www.gruenderlandkarte.augsburg.de oder hier.

(Pressemitteilung der Wirtschaftsförderung Stadt Augsburg)

Pressekontakt

Anna Karger

Kommunikation

Tel.: 089 – 4520526-21

Fax: 089 – 4520526-10

E-Mail

CMA9: virtuelles Leadership Forum II

Dienstag, 26. Mai 2020, von 16:00 - 18:30 Uhr
mehr