Aktuelles Einzelansicht MENU

08.05.2019, Kategorie: News, Cross Consult,
CMM21: Halbzeitaustausch

Anfang Mai trafen sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 21. Runde des Cross-Mentoring München zum Halbzeitaustausch in den Räumlichkeiten der BSH Hausgeräte GmbH.

 

Nach einer kurzen Begrüßung durch Simone Schönfeld, Geschäftsführerin von Cross Consult, berichtete Brigitte Steuck, Head of Leadership Development bei der BSH und teilnehmende Mentorin des 21. Cross Mentoring München, über eine neu gestaltete, agile Bürofläche innerhalb der BSH. - Aber was steckt dahinter?

Nach einer kurzen -Einführung über die Entstehung der neuen Räume konnten sich die rund 25 Besucher des Halbzeit-Austauschs in einer Führung ihr eigenes Bild vom Pilotprojekt der BSH machen. Jeden Morgen suchen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - einen neuen Arbeitsplatz und können diesen im Laufe des Tages auch immer wieder wechseln.

Es gibt unter anderem Meeting-Points, Telefonkabinen aber auch sogenannte „Desk Areas“, Der Fokus liegt hierbei auf der individuellen Gestaltung des Arbeitsalltags basierend auf den jeweiligen Aufgaben. Die Konzeption der Arbeitsfläche wirkt sich natürlich auch auf die Arbeitsweise aus. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sonst durch mehrere Gebäude/Stockwerke voneinander getrennt saßen und nur über Telefon und E-Mail kommunizierten, können durch die mobilen Büros besser interagieren und Projekte effektiver bearbeiten.

Auch anfängliche Bedenken haben sich mit der Zeit gelegt und die Erwartungen der Kolleginnen und Kollegen wurden im positiven übertroffen. Nach der spannenden Führung konnten sich die Mentees, Mentorinnen und Mentoren an einem köstlichen Buffet stärken und sich in einer gemütlichen Atmosphäre austauschen. Simone Schönfeld leitete anschließend die gemeinsame Reflexion über Erfolge und Stolpersteine im Mentoring und die bisherigen Erfahrungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in ihren Tandems.

Der gesamte Halbzeit-Austausch fand bei allen Anwesenden großen Anklang und die agilen Büroflächen der BSH hinterließen auf jeden Fall einen bleibenden Eindruck. Das Netzwerk des Cross-Mentoring München wächst stetig. Die Infoveranstaltung für die nächste Herbstrunde findet am 26. Juni 2019 statt. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Petra Tödtmann.

Pressekontakt

Anna Karger

Kommunikation

Tel.: 089 – 4520526-21

Fax: 089 – 4520526-10

E-Mail

CMA10: virtuelles Leadership Forum: Barcamp für Alle

Donnerstag, 26. November 2020, von 17:00 - 20:00 Uhr
mehr

CMA10: Mentoring Werkstatt: Erfahrungen im Blick

Donnerstag, 28. Januar 2021, von 17:30 - 20:30 Uhr
mehr