MENU
Dr. Nadja Tschirner bei ihrem Impulsvortrag

Dr. Nadja Tschirner bei ihrem Impulsvortrag

Osram Personalleiter Jörg Rein begrüßt die Gäste

Osram Personalleiter Jörg Rein begrüßt die Gäste

Vormittagsgruppe der Teilnehmerinnen und Teilnehmer am CMM20

Vormittagsgruppe der Teilnehmerinnen und Teilnehmer am CMM20

Simone Schönfeld (Mitte) im Gespräch mit der ehemaligen Mentee Christina Widmann von Osram (links) und dem ehemaligen wie aktuellen Mentor Dieter Roas von Tüv Süd (rechts)

Simone Schönfeld (Mitte) im Gespräch mit der ehemaligen Mentee Christina Widmann von Osram (links) und dem ehemaligen wie aktuellen Mentor Dieter Roas von Tüv Süd (rechts)

Vormittagsgruppe der Teilnehmerinnen und Teilnehmer am CMM20

Vormittagsgruppe der Teilnehmerinnen und Teilnehmer am CMM20

Mentoren-Workshop mit Dr. Nadja Tschirner

Mentoren-Workshop mit Dr. Nadja Tschirner

Mentee-Workshop mit Simone Schönfeld

Mentee-Workshop mit Simone Schönfeld

Nachmittagsgruppe der Teilnehmerinnen und Teilnehmer am CMM20

Nachmittagsgruppe der Teilnehmerinnen und Teilnehmer am CMM20

15.05.2018, Kategorie: Cross Consult,
Cross-Mentoring München in die 20. Runde gestartet

Unser Cross-Mentoring München (CMM) atmet Geschichte! Am Dienstag, den 15.05.2018, startete bei Gastgeber OSRAM die 20. Runde. Historische Dimensionen bedeuten aber nicht verstaubte Oberflächen! Im Gegenteil: Mit jedem Jahr wächst das Programm und das Netzwerk. Mit jedem Jahr wachsen die Erwartungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Und: mit jedem Jahr wächst unsere Erfahrung!

Ingesamt 31 Tandems - bestehend aus Mentee und Mentorin oder Mentor - begingen (aufgeteilt in eine Vormittags- und eine Nachmittagsgruppe) ihr gemeinsames Mentoring-Jahr stilecht über den Dächern Münchens. Mit einem gläsernen Aufzug ging es ab in den 20. Stock des "Osram Lighthouse". Bodentiefe Fenster legten den Blick über die Stadt bis hin zur Allianz Arena frei. Personalleiter Jörg Rein begrüßte die Gäste und stellte kurz das Unternehmen Osram, das ebenfalls am Cross-Mentoring München mit mehreren Tandems teilnimmt, vor.

Es folgte ein Impulsvortrag von Cross Consult Geschäftsführerin Dr. Nadja Tschirner zu den Herausforderungen, denen eine Führungskraft in Zeiten von Digitalisierung und Flexibilisierung in der Arbeitswelt begegnet. Im Anschluss gaben eine ehemalige Mentee von Osram sowie ein ehemaliger und aktueller Mentor von TÜV Süd Einblicke in ihre Mentoring-Beziehung und die Ausgestaltung ihres gemeinsamen Mentoring-Jahres.

Nach einer kurzen Pause am reichhaltigen Büfett, die auch zum gegenseitigem Kennenlernen und Netzwerken beitrug, folgten Workshops, die jeweils auf die Rollen der Mentees und der Mentoren bzw. Mentorinnen zugeschnitten waren und Erwartungen wie Aufgaben bzw. auch Regeln und Grenzen thematisierten.

Wir wünschen unseren Tandems ein erfolgreiches, reichhaltiges und vielfältiges Mentoring-Jahr mit vielen spannenden Impulsen und menschlichen Bereicherungen.

 

Diese Unternehmen sind beim CMM20 mit dabei:

 

Das könnte Sie auch interessieren:

-> Hier finden Sie einen Beitrag über eine Veranstaltung im Rahmen des Cross-Mentoring München zum Thema "Digital Leadership".

-> Welche Herausforderungen die Digitalisierung für Ingenieurs-Betriebe wie MTU Aero Engines mit sich bringt und welche Kompetenzen dafür gefragt sind, lest ihr auf dem Blog unserer Initiative "Memorandum für Frauen in Führung"

Pressekontakt

Veronika Schmid

Kommunikation

Tel.: 089 – 4520526-22

Fax: 089 – 4520526-10

E-Mail